Mein Name ist Ursula Angermann. Ich bin im Sonnenzeichen des Schützen (Toleranz, Gerechtigkeit, Willensstärke) und im Aszendenten Fisch (Einfühlungsvermögen, Mitgefühl) im Rheinland geboren und wohne im wunderschönen Siebengebirge.

In früher Kindheit erkannte ich meine spirituelle Fähigkeit, konnte sie jedoch nicht zuordnen und glaubte, es müsse alles so sein. Nach meinem Schulabschluss erfüllte ich meinen Eltern den Wunsch und erlernte etwas Bodenbeständiges und absolvierte eine Ausbildung zur Kauffrau.

Sehr viele Jahre war ich in den verschiedensten Bereich tätig. So war es mir auch möglich, mit vielen Menschen in Kontakt zu kommen und deren Menschlichkeit kennenzulernen. Mitte der 80 Jahre, nachdem ich meine eigene kleine Familie hatte, traf genau das ein was eine Vorahnung mir schon zuvor mitteilte,- ich wurde tief von einem Schicksalsschlag getroffen. Da es für meine Familie und mich nicht einfach war, wollte ich mir Hilfe und Rat holen.

Nur wo sollte ich mir Hilfe und Rat holen?

Nun war der Zeitpunkt gekommen wo ich meine spirituelle Fähigkeit einordnen konnte, das Thema ließ mich nicht mehr los. Deshalb begann ich mich ernsthaft mit der Esoterik zu beschäftigen. Ich wurde neugierig, wissensbegierig und holte mir Informationen über Körper, Geist und Seele. Kurze Zeit darauf besuchte ich die Thalamus-Schule (Heilpraktiker) und machte eine Ausbildung zur Fußreflexzonentherapie.

Darauf erfolgten noch einige Seminare wie z..B. Bachblüten, die für mich ihre eigene Faszination haben da sie sanft auf die menschliche Psyche wirken. Ich bemerkte das ich immer wieder an Lebenssituationen kam, in der meine spirituelle Fähigkeit stärker wurde.
Ende 1999 lernte ich einen hochspirituellen Menschen kennen, der mir von Reiki berichtete.

Ich  wurde neugierig, und bekam 2 Monate später meine erste Reiki-Anwendung. 2000 ließ ich mich in das Energiesystem von Reiki ( Mikao Usui ) einweihen, in Abständen erfolgten dann die nächsten Grade. Mein Gespür anderen zu helfen wurde intensiver. Ich entdeckte viele Begabungen in mir, wie z.B. das Deuten der Skat,- und Lenormandkarten, Pendel, und natürlich die Energiearbeit.

2000 machte mich eine Bekannte darauf aufmerksam, das man sich im Internet die Karten legen lassen kann. Ich ließ mich auch beraten und war sehr erstaunt, was die Beraterin mir damals alles sagen konnte. Nun gut, sie gab mir Hinweise wie ich selber Beraterin werden könnte. Einige Wochen später war ich auch schon in einem Team unter dem Namen Nalani. Nach einigen Monaten verliess ich dieses Team aber wieder, weil ich dort nicht weiter kam.

Ich beschloss meine Beratertätigkeit allein weiter zu führen, da es bis zu dieser Zeit nur ein Hobby für mich war. Das änderte sich 2002 als ich meinen Beruf aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr nachgehen konnte. In dieser Zwischenzeit wurde ich auf die Engel aufmerksam, besorgte mir Informationen wie sie mir am besten in einer Situation helfen könnten, und arbeite seitdem mit Ihnen.

Nun beschloss ich meine Tätigkeit bei Questico, die sich sehr schnell entwickelte, zu meiner Berufung zu machen. Ich besuchte Seminare die mich weiterbrachten wie z.B. den Intensivkurs für Lenormandkarten, Reiki Grade 5 und 6, Einweihung in „Angels of Colours“ folgten und vieles mehr.

Mein Bestreben ist es, die Fähigkeit und das Wissen zu vertiefen, um Menschen in auswegslosen Lebenssituationen zu begleiten und einen gemeinsamen Weg zu finden damit sie mit Freude im Herzen gehen können.

Zum Schluss möchte ich mich bei Armin Winzen bedanken, da er mich seit viele Jahre im sprituellen Bereich unterstützt .

Für die tolle Zusammenarbeit möchte ich mich auch bei meiner lieben Kollegin Heide Graf bedanken die mich immer wieder bestärkt und aufgebaut hat, und freue mich auf erfolgreiche Wege.

Ursula Angermann