Die sieben Hauptchakren und ihre Lebensbereiche
Das Wurzelchakra verbindet uns mit der Erde und der materiellen, grobstofflichen Welt.Das Kronenchakra verbindet uns mit dem Höheren Selbst. Jede Entwicklung hin zur Spirutualität sollte die Notwendigkeit der Erdung ,der sicheren Verbundenheit mit den materiellen Bereich, mit einbeziehen. Ansonsten fällt es schwer.die Energien der höhren Ebenen in das alltägliche Leben zu intergieren. Je weiter wir auf unseren Bewusstwerdungsprozeß fortgeschritten sind,desto weiter ist das Kronnchakra geöffnet.